Villa Anima e.V.

Liebe macht alles möglich.
Ein Zuhause für Hospizkatzen.

Unsere Philosophie

Aktuell werden nur Bestandstiere betreut. 

 

Es werden keine Tiere mehr aufgenommen.
Wir nehmen daher auch keine Geld- / Futterspenden mehr an.

 

 

Was ist Tierhospiz-Arbeit?
Hinsehen, hinfühlen, intuitiv handeln, bei Bedarf medizinisch unterstützen, anbieten aber nichts aufdrängen. Hinterfragen und reflektieren, über sich hinauswachsen, offen sein.
Die Bedürfnisse des Tieres sind dabei immer im Mittelpunkt.

Was ist Tierhospiz-Arbeit? Sieh selbst

Wir arbeiten mit regionalen Tierheimen zusammen und nehmen daher keine privaten Abgabetiere auf, auch keine Pensionstiere!

Liebe heilt. Sie heilt den, der sie empfängt und den, der sie gibt.

Jedes Tier bei uns wird in seinen Bedürfnissen gesehen und ernst genommen. Die meisten Katzen, die den Weg zu uns finden, sind Fundtiere oder haben in hohem Alter ihr Zuhause verloren. Sie kommen erschöpft und oft in schlechtem Zustand.

Unsere Hauptaufgabe besteht darin, auf die Bedürfnisse dieser Tiere einzugehen, ihnen eine schöne letzte Zeit zu schenken und sie in ihren letzten Stunden bedürfnisorientiert zu begleiten.

 

Vorbereitet sein

Die Erfahrungen aus jahrelanger Tierhospiz-Arbeit in der Villa Anima erhältst Du in einem anschaulichen Handbuch zum Download.
Es vermittelt umfangreiche Informationen mit Bildmaterial, praktischen Tipps und Reflektionsfragen, Deine eigenen Antworten zu finden. 

Darin enthalten sind die Schlüssel, die Dir helfen können, die Begleitung und den Abschied Deines Tieres als intime Zeit und als Geschenk zu erleben.